War ich gut? – Auch Unternehmen wollen wissen, wie sie ankommen

PlanB-Gewinner GreenSurvey Marktforschung GmbH präsentiert innovatives Kundenbewertungssystem

Wie schön wäre es, innerhalb von Sekunden und ohne viel Aufwand zu erfahren, ob Kunden, Gäste oder Partner mit den  Leistungen des eigenen Unternehmens zufrieden sind? Mit einem Instant-Feedback-Terminal wird dieser Wunsch vom jungen Straubinger Unternehmen „Green Survey“ – Gewinner beim Businessplanwettbewerb PlanB 2017 – umgesetzt.  Dazu installiert das Team erstmalig eine Station im Lokanta, dem Restaurant im Hafen Straubing-Sand, um Gästen die Möglichkeit für direktes, onlinebasiertes Feedback, und den Gastronomen eine Schnell-Analyse über die Zufriedenheit Ihrer Kunden zu bieten.

Ende Januar hatten die Unternehmensgründer der GreenSurvey Marktforschung Prof. Dr. Menrad GmbH, einer Marktforschungsagentur für die grüne Branche und Ausgründung aus dem Wissenschaftszentrum Straubing, erst den Businessplanwettbewerb „PlanB – Biomasse.Business.Bayern“ gewonnen. Nur einige Wochen später sind sie schon so weit, um so richtig durch zu starten. Zum Testlauf einer neuen Befragungstechnologie installierte GreenSurvey nun erstmalig im Restaurant Lokanta im Gründerzentrum Straubing-Sand ein innovatives Kundenrückmeldesystem, ein sogenanntes Instant Feedback Terminal. Mit dieser Tablet-basierten Technik können Kunden von Gastronomie, Einzelhandel aber auch von Messen und Seminaren ganz einfach ihre Meinung über die erbrachte Leistung kundtun. Die Rückmeldung erfolgt sofort am Ort des Geschehens, also z.B. im Restaurant, wenn das Erlebte noch präsent ist. Dies hat den Vorteil, dass der Gastronom oder Einzelhändler unmittelbar eine ehrliche, unverfälschte Meinung über seine Leistungen erhält und aus diesen Erkenntnissen seine Kundenzufriedenheit weiter erhöhen und sein Angebot optimieren kann. So ist es auch möglich Internetbewertungen vorzugreifen, indem der Kunde die Möglichkeit hat sich direkt, aber trotzdem anonym äußern zu können.

Genießen – Meinung bilden – Bewerten
Die Testinstalltion des Instant-Feedbacks wurde gleich von einer großen Gruppe von Mitarbeiterinnen der Straubinger Stadtentwässerung getestet, die eine Woche lang während einer internen Fortbildungsmaßnahme im Lokanta zu Gast sind.  „Das ist doch eine tolle Möglichkeit, sofort Feedback zu geben – solange die Eindrücke noch frisch sind und man dies auch noch ohne komplizierte Technik oder Kärtchen ausfüllen zu müssen durchführen kann“, so ein Schulungsteilnehmer bei der Eingabe seiner Bewertung.

Das komplett digitale System erlaubt es dem Nutzer, am Ende des Tages die Ergebnisse einzusehen und hat somit immer aktuelle Entwicklungen im Blick. „Mit unseren Instantfeedback und Gastrofeedback genannten Systemen wollen wir Einzelhandel und Gastronomie die Möglichkeit geben, ihre Leistung einfach, ehrlich und effizient durch den Kunden bewerten zu lassen. Durch eine komplett digitale Lösung können wir dies mit minimalem Zeitaufwand mit größtmöglichen Nutzen für alle Beteiligten tun. Wir freuen uns, nun den offiziellen Start des Systems zu verkünden“, so Dr. Paul Lampert, einer der Geschäftsführer der GreenSurvey GmbH.

Abbildung 1: Ein Bewertungsterminal eignet sich besonders im Einzelhandel, um Kundenrückmeldungen einfach, anonym und zeitnah zu erfassen. Ann-Kathrin Kaufmann (links) und Claudia Kirchmair (rechts) von der BioCampus Straubing GmbH testen das System im Lokanta im Gründerzentrum zusammen mit GreenSurvey Geschäftsführer Andreas Gabriel

Abbildung 2: Kundenfreundlicher Aufbau – schnelle und einfache Bedienung des Bewertungsterminals