#Bnominated #Bseen

Das Straubinger Start-Up biofibre GmbH ist Finalist beim Biopolymer Innovation Award
Die drei Finalisten für den Biopolymer Innovation Award kommen aus dem finnischen Tampere sowie aus Straubing und Meschede. Sie überzeugten die Jury mit Produktentwicklungen aus bioabbaubaren Kunststoffen für den Leichtbau, die Baubranche und den medizinischen Bereich.
PlanB Teilnehmer und Ideenwettbewerb Finalist biofibre gehört setze sich als Finalist aus einem breiten Pool hochklassiger Bewerbungen durch. Die biofibre GmbH aus  Straubing, ersetzt herkömmliche (überwiegend LDPE-) Kunststoffpellets, die Beton-Bodenplatten bei Transport und Lagerung vor Beschädigung schützen und auf Baustellen in Größenordnungen von mehreren Hundert Tonnen jährlich in der Umwelt landen. Die Lösung des Unternehmens, Eco-Spacer, weist vergleichbare Eigenschaften auf und besteht aus bioabbaubarem Kunststoff. Details gibts im auf dem Fachportal Plastverarbeiter
Gratulation von den KollegInnen aus Straubing und dem  PlanB Team ! Der Feierespresso am Campus ist schon eingeplant!
Das Biofibre® Granulat ist ein faserverstärkter Kunststoff. Der Kunststoff ist dabei eine Matrix aus Biopolymeren und verschiedenen Additiven. Im Herstellungsprozess wird die Naturfaser mit der Matrix verbunden und ein Granulat als Ausgangsmaterial für die Weiterverarbeitung produziert. Quelle: biofibre

Das Biofibre® Granulat ist ein faserverstärkter  Kunststoff. Der Kunststoff ist dabei eine Matrix aus Biopolymeren und verschiedenen Additiven. Im Herstellungsprozess wird die Naturfaser mit der Matrix verbunden und ein Granulat als Ausgangsmaterial für die Weiterverarbeitung produziert. (Quelle: biofibre)